CCXP: Alle Welt an einem Ort

Hinter Hagrid’s Hütte links, am X-Wing vorbei, rechts abbiegen bei den Ghostbusters und dann schnurstracks nach draußen auf den Mittelaltermarkt: So oder so ähnlich könnte sich eine Wegbeschreibung auf der ersten Comic Con Experience in Köln vom 27.-30. Juni 2019 anhören. Spektakuläre Aufbauten von Studios, Verlagen, Unternehmen, Fangruppen und Cosplayern entführen die Besucher in aus Film, Serien, Comics und Büchern bekannte Universen. Hollywood-Stars, Autoren, Comic-Künstler und Produzenten plaudern auf den Bühnen aus dem Nähkästchen. Exklusive Trailer machen Lust auf den nächsten Kinobesuch.

Fans von Filmen und Serien können auf dem Nordgelände der Koelnmesse Stars wie Nikolaj Coster-Waldau (Game of Thrones), Benedict Wong (Avengers), Zachary Levi (Shazam!), Rebecca Mader (Once upon a time) und Mark Pellegrino (Supernatural) live und aus nächster Nähe auf der Bühne des Thunder Theater powered by Cinedom und bei Autogrammstunden erleben. Comic-Fans können sich darauf freuen, weltberühmte Comic-Künstler wie Ivan Reis und Joe Prado (beide am Stand von Panini Comics), Brian Azzarello, Mike Deodato, David und Meredith Finch oder David Lloyd zu treffen. Auch deutsche Stars der Szene wie „Nicht Lustig“-Autor Joscha Sauer sind vor Ort. Sie alle werden auf der Ultra Stage powered by E.M.P. über ihre Projekte sprechen.

Exklusiver Content von Universal Pictures Germany und Warner Bros.
Anlässlich des 80. Jahrestages von Batman zelebriert DC das ganze Jahr unter anderem mit weltweiten Live-Events, Fan-Festen sowie exklusiven Produkten. Auf der CCXP COLOGNE werden DC und Warner Bros. den besten Detektiv der Welt mit einer interaktiven Ausstellung, Panels und einem Special Screening feiern. Besucher erwartet vor Ort eine Batman Area im beeindruckenden Look der Bat-Höhle, in der man nicht nur den Bat-Computer, sondern gleichzeitig auch drei legendäre Batmobile bestaunen darf. Mit zwei coolen Photo-Ops und einem mit Must-Have-Merchandise vollgepackten Elbenwald-Store kann man sich gleich Erinnerungen für die Ewigkeit sichern. Zusätzlich dürfen sich Fans auf ein Special-Screening von Batman (1989) freuen. Dieses wird im Rahmen eines anschließenden Panels von einem Q&A mit Michael Uslan, dem Executive Producer aller modernen Batman-Filme von der Burton- bis hin zur Nolan-Generation, abgerundet.

Exklusiver Content von Universal Pictures Germany und Warner Bros.
Anlässlich des 80. Jahrestages von Batman zelebriert DC das ganze Jahr unter anderem mit weltweiten Live-Events, Fan-Festen sowie exklusiven Produkten. Auf der CCXP COLOGNE werden DC und Warner Bros. den besten Detektiv der Welt mit einer interaktiven Ausstellung, Panels und einem Special Screening feiern. Besucher erwartet vor Ort eine Batman Area im beeindruckenden Look der Bat-Höhle, in der man nicht nur den Bat-Computer, sondern gleichzeitig auch drei legendäre Batmobile bestaunen darf. Mit zwei coolen Photo-Ops und einem mit Must-Have-Merchandise vollgepackten Elbenwald-Store kann man sich gleich Erinnerungen für die Ewigkeit sichern. Zusätzlich dürfen sich Fans auf ein Special-Screening von Batman (1989) freuen. Dieses wird im Rahmen eines anschließenden Panels von einem Q&A mit Michael Uslan, dem Executive Producer aller modernen Batman-Filme von der Burton- bis hin zur Nolan-Generation, abgerundet.

Eröffnungs-Pressekonferenz Comic Con Experience 2019, Theater am Tanzbrunnen

Der Content der Filmstudios ist es, was die CCXP von anderen Comic Cons unterscheidet: So bekommen die Fans rund einen Monat vor dem Kinostart von “Fast & Furious: Hobbs & Shaw” am 1. August exklusive Einblicke in die Fortsetzung der Kultserie. Auf der Bühne des Thunder Theater powered by Cinedom sprechen am Freitag, den 28.6.2019 die beiden Superstars Jason Statham und Idris Elba über ihren neuen Film. Auf 500qm Fläche in Halle 8 zeigt Universal Pictures unter anderem mit dem McLaren und dem Rockcrawler zwei Original-Fahrzeuge aus dem Mega-Blockbuster. Racing Seats locken mit tollen Gewinnen und eine spektakuläre Fotokulisse verspricht einmalige Erinnerungsbilder.

Pressefrühstück der CCXP Cologne, v.l.n.r.: Markus Oster, Koelnmesse, Geschäftsbereichsleiter der CCXP, Pierre Mantovani, CEO der Omelete Group und Érico Borgo, Chief Geek Responsibility Officer der Omelete Group, Cöln Comic Haus

Warner Bros. Consumer Products eröffnet unter anderem in Zusammenarbeit mit Elbenwald einen Wizarding World-inspirierten Shop auf der CCXP COLOGNE, der die magischen Themenwelten Harry Potter und Phantastische Tierwesen in Köln zum Leben erweckt. Zudem können Fans vor Ort Fotos mit „Hagrids Hütte“ machen und sich von einer Verkaufs-Ausstellung von MinaLima, dem Grafikdesign-Duo der beiden Franchises, verzaubern lassen. Auch Horrorfans kommen auf der CCXP COLOGNE auf ihre Kosten: Als Teil einer bundesweiten Tour in einem umgebauten Van, welcher der Artefaktenkammer der Warrens nachempfunden ist, wird „Annabelle 3“ vom 27. bis 30. Juni 2019 auf 150 qm Fläche eines der Highlights sein, das Warner Bros. Pictures Germany auf der CCXP präsentiert. Wer mutig genug ist, hat die Möglichkeit, den unheimlichen Raum mit all seinen bösen Geistern hautnah als Escape Room Experience zu erleben, oder ein Foto mit der gruseligen Horror-Puppe zu machen – alles natürlich auf eigene Gefahr! Abschließendes Highlight ist ein exklusives Vorabscreening von „Annabelle 3“ am Samstag, den 29. Juni 2019 im Thunder Theater powered by Cinedom.

Die Moderation der Stage im Thunder Theater powered by Cinedom übernehmen die Entertainment-Profis Steven Gätjen und Vanessa Pöhlmann.
Das vollständige Eventprogramm finden Sie in unserer Veranstaltungssuche unter www.ccxp-cologne.de/das-event/alle-events.php

HALO Infinite – Launchtitel für Xbox Project Scarlett

Halo Infinite erscheint zusammen mit der neuen Xbox Project Scarlett. Microsoft hat den SciFi-Shooter auf der E3 2019 mit einem Trailer als Launchtitel für die Next Gen-Konsole angekündigt.

Der Master Chief ist zurück und will nicht weglaufen, sondern kämpfen: Microsoft und 343 Industries haben auf der E3 2019 endlich mehr vom lang erwarteten und heiß ersehnten HALO: Infinite gezeigt.

E3: Xbox Project Scarlett

Microsoft hat auf der E3 endlich das Geheimnis um die nächste Konsole gelüftet. Sie trägt den Namen Xbox Scarlett, bzw. Project Scarlett und kommt mit einigen, vielversprechenden Features!
Bei uns erfahrt ihr alles zu den angekündigten Eigenschaften der kommenden Konsole.

Das wichtigste zu erst: Die Xbox Scarlett erscheint Ende 2020.

Quelle : Xbox

Das kann die neue Xbox:

  • 4x „more powerful“ Prozessor als die Xbox One X
  • Zen 2-Prozessor von AMD
  • Kaum Ladezeiten dank SSD (bis zu 40x schneller)
  • bis zu 120 FPS
  • unterstützt 8K-Auflösungen
  • Ray Tracing
  • Release: Ende 2020
  • Erscheint zusammen mit HALO: Infinite
  • Abwärtskompatibel mit Xbox One, Xbox 360 und Xbox
  • Xbox will PC, Konsole und Mobile miteinander verbinden
  • Das geschieht durch Cloud-Gaming und den Xbox Game Pass Ultimate

Leider gibt es bisher noch keine Bilder vom Design der neuen Konsole. 
Da sie bereits nächstes Jahr erscheint, dürfte es damit aber nicht mehr allzu lange dauern.
Nun heißt es abwarten, bis die neue Xbox in den Handel kommen.

E3 Ubisoft Pressekonferenz

Am 10. Juni 2019 um 20:00 MEST ging Ubisoft mit seiner E3-Pressekonferenz an den Start! Wir haben kurz für euch zusammen gefasst welche Neuankündigungen und Spiele präsentiert wurden:

Noch vor der eigentlichen Ubisoft Pressekonferenz fand die Pre-Show statt, in der unter anderem neue Updates zu Assassin’s Creed Odyssey, Steep, For Honor und Trials vorgestellt wurden. Alle wichtigen Inhalte der Pre-Show haben wir im hier aufgelistet:

  • Steep: Kostenlose Japan-Map für PS4, Xbox One und PC – bis zum 16. Juni 2019 im In-Game Store sichern
  • For Honor: Spectator Mode als kostenloses Update in 2019
  • Trials Rising: Season 2 „Medieval Motor Mayhem“ ab sofort erhältlich
  • Assassin’s Creed Odyssey: Story Creator Mode

Auf der Pressekonferenz wurden im Ansschluss viele Neuankündigungen vorgestellt.

Alle Neuheiten und andere Releases mit aktuellen Veröffentlichungsdaten im praktischen Überblick:

  • Watch Dogs Legions – Release: 6. März 2020
  • Mythic Quest: Raven’s Banquet (TV-Serie) – Release: unbekannt
  • Rainbow Six: Siege Operation Phantom Sight – Release: 11. Juni 2019
  • Adventure Time Patch 3.44 in Brawlhalla – Release: 10. Juni 2019
  • Ghost Recon Breakpoint Beta – Start: 5. September 2019
  • Tom Clancy’s Elite Squad – Release: unbekannt
  • Just Dance 2020 – Release: November 2020
  • For Honor: Shadows of the Hitokiri Event – Verfügbar ab sofort bis zum 27. Juni 2019
  • Rainbow Six Quarantine – Release: 2020
  • The Division 2 kostenlos spielbar vom 13. bis zum 16. Juni 2019
  • Uplay+ – Release: 2020, Free Trial vom 3. bis zum 30. September 2019
  • Roller Champions – Release: 2020, E3 Demo vom 10. bis zum 14. Juni 2019
  • Gods & Monsters – Release: 25. Februar 2020

Im Anschluss an die Pressekonferenz fand das Rainbow Six Siege Celebrity Showmatch mit prominenten Gästen wie Rapper T-Pain und Lil Yachty statt. 

Der eine oder andere mag etwas enttäuscht darüber sein, dass es keine neuen Infos zu Beyond Good & Evil 2 oder Skull & Bones gab. Eine Ankündigung eines neuen Splinter Cell blieb ebenfalls aus. Immerhin feiert Protagonist Sam Fischer im neuangekündigten Mobile-RPG Tom Clancy’s Elite Squad sein Comeback.

HIER kannst du dir die Pressekonferenz nocheinmal ansehen:

Wie findet ihr die Ankündigungen von Ubisoft? Auf welchen Titel freut ihr euch am meisten?

E3: LEGO Star Wars: The Skywalker Saga

Tolle Neuigkeiten für Alle LEGO Star Wars Fans:
Im E3 2019 Livestream von Microsoft wurde ein neues LEGO Star Wars Spiel nun offiziell angekündigt: LEGO Star Wars – The Skywalker Saga

Das Spiel erscheint 2020 für den PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch und wird alle neun Star Wars Filme thematisch beinhalten. Damit wurde ein kleiner Versprecher auf der Star Wars Celebration bestätigt.

Freut ihr euch schon auf den neuen Multiplattformer?

E3: HALO Infinite

Mit dem Ego-Shooter Halo: Infinite setzen Microsoft und 343 Industries die Geschichte des inoffiziellen Xbox-Maskottchens Master Chief fort. Dementsprechend handelt es sich eigentlich um Halo 6, hat aber einen anderen Titel.

Das Spiel basiert auf einer komplett neu entwickelte Engine mit dem Namen Slipspace. Diese erlaubt unter anderem deutlich bessere Effekte, detailliertere Texturen und größere Gebiete.

Ob es das erste Halo mit einer Open World wird, steht zwar noch nicht fest, völlig undenkbar ist es aber nicht. Anders als zum Beispiel in Halo 5 stellt Halo: Infinite den Master Chief wieder in den Vordergrund, der erste Trailer deutet zudem darauf hin, dass Infinite wieder auf einem Halo-Ring, vermutlich Installation 07 spielen wird.

Quelle: Xbox

E3 Bethesda Pressekonferenz

Die Pressekonferenz von Bethesda, fand am Montag, den 10. Juni 2019, um 2:30 Uhr mitten in der Nacht statt. Trotzdem haben wir sie für euch verfolgt und hier zusammengefasst.

Um folgende Titel ging es in der Pressekonferenz:

  • Doom Eternal
  • Deathloop
  • Wolfenstein: Youngblood
  • Rage 2: Rise of the Ghosts
  • Ghostwire: Tokyo
  • Fallout 76
  • The Elder Scrolls Online
  • Commander Keen
Bethesda Bühne für die PK

Bethesda startet mit einem neuen Trailer zu Doom Eternal. Das spielt sich wohl etwas anders als der Vorgänger, der eine Art Reboot für die Serie darstellte und sieht nach einer Menge Spaß mit Schrotflinte aus.

Ganz neu und frisch wird uns Deathloop präsentiert. Das Spiel von Arkane Studios, die schon mit Prey und Dishonored überzeugen konnten, dreht sich um den ewigen Kampf zwischen zwei Assassinen und soll aus der Ego-Sicht gespielt werden.

Für Rage 2 gibt es ein paar neue Inhalte wie Waffen, Gegner und einen Mech-Anzug spendiert und mit Commander Keen lüftet Bethesda einen Titel aus seinem Jahre-alten Grab, um ihn auf Android und iOS wieder zu versenken. The Elder Scrolls Online-Spieler und Fallout 76-Zocker bekommen ebenfalls ein paar neue Inhalte.

Mit Ghostwire: Tokyo von Shinji Mikami, dem Entwickler von The Evil Within und Resident Evil wird ein weiteres neues Spiel angekündigt. Wie es sich aber schon abzeichnet: In den Pressekonferenzen der E3 2019 werden hauptsächlich Trailer ohne Gameplay gezeigt.

Logo von ORION

Ebenfalls lässt es sich Bethesda nicht nehmen, nun auch seine eigene Streaming-Technologie namens Orion anzukündigen. Es ist also kein eigener Dienst, sondern eine Technik, die Streams bis zu 20 Prozent schneller und besser macht als andere technischen Lösungen.

Über welches Spiel freust du dich persönlich am meisten? Schreib uns deine Meinung gerne in die Kommentare

E3 Microsoft Pressekonferenz

In der Nacht von Sonntag auf Montag, am 09. Juni um 22:00 Uhr, fand die E3-Pressekonferenz des Spiele- und Konsolenhersteller Microsoft statt. Im folgenden Artikel findest du einen Überblick der Ankündigungen zu Spielen und der neuen Konsole Project Scarlett.

Zur E3 ins Los Angeles ist es für Microsoft schon Tradition am Wochenende davor eine große Pressekonferenz abzuhalten und neue Spiele und ab und zu eine neue Konsole anzukündigen. So auch wieder dieses Jahr.

Im Livestream zur Pressekonferenz kündigte Microsoft einige neue Spiele an, stellte neues Material zu bekannten Spielen vor und gab sogar einen kurzen Blick auf die neue Konsole Project Scarlett frei. Wie Xbox-Chef Phil Spencer bereits in einem Twitter-Post versprach, sollten auf der Microsoft -Pressekonferenz 14 Xbox-Spiele angekündigt werden. Das war dann aber nicht alles.

E3 Microsoft Briefing 2019

Kommen wir zur Sache.

Es folgt eine Aufzählung aller Spiele, die in der Nacht von Sonntag auf Montag bei Microsoft gezeigt wurden:

  • The Outer World
  • Bleeding Edge
  • Ori an the Wills of Wisps
  • Minecraft Dungeons
  • Star Wars Jedi: Fallen Order
  • Blair Witch
  • Cyperpunk 2077
  • Spiritfarer
  • Battletoads
  • Microsoft Flight Simulator
  • Age of Empires Definitive Edition
  • Wasteland 3
  • Psychonauts 2
  • LEGO Star Wars: The Skywalker Saga
  • Dragon Ball: Kakarot
  • 12 Minutes
  • Way of the Woods
  • Bound by Blood
  • Gears 5
  • Dying Light 2
  • Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions
  • Gears POP!
  • State of Decay 2: Heartland
  • Phantasy Star Online 2
  • Crossfire X
  • Tales of Arise
  • Borderlands 3
  • Elden Ring
  • Halo Infinite
Ausschnitt Trailer „HALO Infinite“

Auffällig ist, dass die meisten Trailer der Präsentation kein Gameplay zeigen.
Eine der wenigen Ausnahmen hierbei ist Cyberpunk 2077 mit einem überraschenden Auftritt von Keanu Reeves. Viele haben sich wohl auch noch über den Trailer zum neuen Spiel „Elden Ring“ von Hidetaka Miyazaki und George R. R. Martin gefreut.

Auch der Entwickler Ninja Theory, welcher für Hellblade bekannt ist und vor einiger Zeit von Microsoft aufgekauft wurde, war nicht untätig. Sie bringen dir das neue Spiel Bleeding Edge, welches ein wenig an Borderlands erinnert.  Borderlands 3 war aber selbst auch mit von der Partie.
Mittlerweile hat Obsidian Software ein Release-Datum für The Outer World bekannt gegeben, während ihr endlich einen Trailer zu Star Wars Jedi: Fallen Order anschauen konntet.

Ganz emotional wurde es beim Trailer zu Halo Infinite, der den Master Chief allein, treibend im All zeigt. Überraschend war die Ankündigt von Blair Witch – einem Horrorspiel zum fast gleichnamigen Film. Gears of War-Fans freuen sich über neues Material zu Gears 5 und Anime-Enthusiasten verlieben sich in Dragon Ball Z Kakarot.

Natürlich teilte Microsoft auch noch einige Informationen zu der neue Konsole mit dem kryptischen Namen Project Scarlett mit. Diese soll wesentlich schneller und leistungsstärker als die normale Xbox One sein. Inkludiert ist Hardware von AMD, bis zu 120 Frames per Second, 8K, Next-Gen-Raytracing, SSD und mehr. Kommen soll die neue Konsole Ende 2020.

Was haltet ihr von der Pressekonferenz von Microsoft – und vor allem von der neuen Konsole Project Scarlett?
Schreib uns deine Meinung doch einfach in die Kommentare und sag uns auch, auf welchen Titel du dich am meisten freust.

Ihr könnt euch die E3 Presse Konferenz von Microsoft auch HIER nochmal ansehen.

News vom Ghostbusters-FanFest 2019

Kommendes Wochenende findet auf dem Sony-Gelände das Ghostbusters-Fanfest statt. Zahlreiche Schauspieler, Beteiligte und Kreative des Geisterjäger-Franchises sind vor Ort. Fans aus Nah und Fern reisen an und zahlen mitunter horrende Preise, aber es soll sich lohnen.

Die Lage bei den „Ghostbusters“ war lange Zeit recht undurchsichtig. 2018 verkündete Original-Star Dan Aykroyd, er arbeite an einem Drehbuch zu einer Fortsetzung der beiden Original-Filme, dann verriet Regisseur Jason Reitman den Kollegen von Entertainment Weekly, dass er für Sony einen neuen Film des Franchise realisieren wird. Damit tritt er in die Fußstapfen seines Vaters Ivan Reitman, der die beiden von Fans innig geliebten ersten Filme inszeniert hat.

Noch sind die Aussagen bezüglich möglicher neuer Figuren und der Story zum neuen Film schwammig, in einer Sache wird Jason Reitman allerdings deutlich: So will er kein Reboot in die Kinos bringen, sondern eine Fortsetzung der ersten beiden Filme, die im Hier und Jetzt spielt. Einen besonderen Bezug zu den Filmen seines Vaters hat der Regisseur übrigens auf jeden Fall, hatte er doch im zweiten Film als Kind einen kurzen Auftritt.

Sigourney Weaver mit Fans auf dem Ghostbusters FanFest

Sigourney Weaver über Ghostbusters 3: „Verrückt, wieder mit den Jungs zu arbeiten!“

Stand jetzt handelt es sich um zwei unterschiedliche Projekte, von denen sich das von Dan Aykroyd wohl erst im Stadium einer Idee befindet. Dafür gibt es zu Ivan Reitmans Film etwas zu verkünden, was den meisten Fans ein zufriedenes Lächeln ins Gesicht zaubern dürfte.
So bestätigte Dana Barrett-Darstellerin Sigourney Weaver in einem Interview mit den Kollegen von Parade, dass sie bei der Neuauflage mit von der Partie ist und sich freue, wieder mit den Jungs zu arbeiten. Gemeint sind natürlich die Original-Stars Bill Murray und Dan Aykroyd. Zwar ist noch nicht klar, wie groß die Rollen der Altstars bei ihrem „Ghostbusters“-Comeback wirklich ausfallen werden, die Reunion wird aber definitiv stattfinden.

Weaver hat eine Wiedervereinigung mit Bill Murray und Dan Aykroyd im neuen Ghostbusters vor sich, der im Juli 2020 erscheint. „Wieder mit den Jungs zu arbeiten wird verrückt!“ Weitere Details verrät sie nicht, außer dass sie bestätigt, erneut ihre Rolle als heimgesuchte Dana Barrett zu übernehmen.

HIER gehts zum Artikel

Wie steht ihr zu GHOSTBUSTERS 3 und den tollen Neuigkeiten?

Xbox Sale zur E3

Pünktlich zu E3 2019 startet Microsoft einen großen Xbox E3 Sale mit Angeboten rund um Spiele, Zubehör und mehr.

Quelle: Xbox DACH

Kommende Woche startet offiziell die größte Spielemesse E3 2019 in Los Angeles. Pünktlich dazu könnt Ihr auch beim großen Xbox E3 2019 Sale eine Menge Geld sparen.

So gibt es unter anderem 100 Euro Rabatt auf die Xbox One X, 50 Euro auf die Xbox One S All-Digital Edition, 10 Euro auf Xbox One Controller oder bis zu 75 Prozent auf ausgewählte Xbox Spiele.

Zusätzlich könnt Ihr bis zu 60 Prozent beim Kauf vom offiziellen Xbox Merchandise im Xbox Official Gear-Shop sparen.
Alle Infos finder ihr HIER!
Der Sale startet heute – seid Ihr bereit?